Supervisionsgruppe ergänzend zur Fortbildung “Psy. Erkrankung am Arbeitsplatz

Im Anschluss an die Fortbildung “Psy. Erkrankung am Arbeitsplatz” finden sich gegenwärtig ehemalige TeilnehmerInnen zu einer externen Supervisionsgruppe zusammen, um das Thema inhaltlich zu vertiefen, Erfahrungen auszutauschen und eigenen inneren Prozessen Raum zu geben.

Ein erstes Treffen der Gruppe findet am 05.10.2018 von 14 – 16 Uhr statt.

Geplant sind zunächst 6 Treffen (1x monatlich) mit einer maximalen Teilnehmerzahl von 6 Personen.

Sie interessieren sich und haben noch Fragen? Ich freue mich auf Ihren Anruf oder auf Ihre Mail!